Kunde

RWE AG

Projekt

Energie – kindgerecht erklärt

Ausgangspunkt für die Beauftragung der Agentur ist das im RWE Holz-Heizkraftwerk Berlin-Neukölln eröffnete Info-Center, im denkmalgeschützten ehemaligen Kantinengebäude des Eternit-Werks.

Getreu dem Motto: „Erneuerbare entdecken!“ können Besucher – wie z. B. Schulklassen oder Kindergartengruppen – viel Wissenswertes über Wind- und Wasserkraft und natürlich auch über Biomasse mit nach Hause nehmen.

Die RWE AG mit Sitz in Essen ist ein börsennotierter Energieversorgungskonzern. Am Umsatz gemessen ist er der zweitgrößte Versorger Deutschlands. Der Konzern gehört auch in den Niederlanden seit der Übernahme von Essent zu den führenden Energieversorgern und ist auch in anderen Märkten vertreten.

Projektbeschreibung

Die umfangreichen Informationen zu den verschiedenen regenerativen Energie-Erzeugungsprozessen werden den Besuchern jeweils in deutsch und englisch über großformatige mobile Stelensysteme näher gebracht. Schüler können sich in interaktiven Führungen über erneuerbare Energien informieren und abschließend am InfoCenter-Quiz teilnehmen.

Mit der Initiative „3malE – Energie entdecken, erforschen und erleben“ bündelt RWE die bisherigen Bildungsaktivitäten in Deutschland. Unter dem Motto „Bildung mit Energie“ werden die Kommunikationsgestalter mit der Entwicklung einer Energieposter-Reihe beauftragt, die leicht verständlich die Möglichkeiten der regenerativen Stromerzeugung aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Biogas und Biomasse erklärt.

Im Anschluss werden die Kommunikationsgestalter auch mit der Erstellung der Poster-Reihe zur konventionellen Stromerzeugung in Kraftwerken beauftragt. Die Veranschaulichungen erläutern die Techniken in Kohle-, Gas- und Kernkraftwerken.

Mit den Prozessdarstellungen des Forschungsprojekts „CO2-Rauchgaswäsche im Kohlekraftwerk“ im Innovationszentrum Kohle in Niederaußem wird die Reihe, die nun als Unterrichtsmaterial ab Sekundarstufe 1 im Mediencenter der www.3malE.de für Lehrer, Eltern und Pädagogen angeboten wird, komplettiert.

Laden Sie den Bericht zu diesem Projekt als PDF herunter.

Sie möchten unsere Projektinformationen in Zukunft regelmäßig als Gedrucktes durchstöbern? Dann registrieren Sie sich unverbindlich und ohne großen Aufwand für die Projektberichte per Post.